Gratulation, Frau Helmchen!



Wir gratulieren Frau Anja Helmchen aufrichtig zum errungenen CDU-Listen-Spitzenplatz für die Kommunalwahl am 6.3.2016 für das Stadtparlament Giessen.

Frau Helmchen wird von der GAZ zitiert mit "Wir schaffen das".

Die Entscheidung, ob die Wahl dieses Ausrufs, der ja ein Standard-Ausspruch ihrer Parteiführerin Merkel ist, geschickt ist, überlassen wir dem Leser.

Fakt ist: Die CDU hat jeden Bezug zur "Bürgerlichkeit" verloren. Der Giessener und CDU-Ministerpräsident Hessens, Volker Bouffier, ist seit seiner Koalition mit den Grünen abgetaucht. Den Kriegstag in Frankfurt, als linke Chaoten die Stadt verwüsteten, ließ der Hessische MP bis heute weitgehend unreflektiert und unkommentiert. Zur Flüchtlingspolitik kommen geübte Phrasen.

Der Giessener und CDU-Staatsminister bei der Bundeskanzlerin Dr. Braun wurde vor wenigen Wochen in der GAZ als Flüchtlings-"Terminator" bezeichnet. Nun ja ... es ist wirklich die Grundeigenschaft eines "Terminators", sich über Recht und Gesetz hinwegzusetzen. Und nichts anderes tut die CDU in Einklang mit GRÜNEN und SPD: Das Zulassen von millionenfachem Asylmissbrauch, Grenzverletzungen und vielem mehr.

Wenn sich Frau Helmchen nun um die "Sicherheit" in Giessen kümmern will: Viel Spaß mit Ihren Parteifreunden, liebe Frau Helmchen - siehe oben! Dann kämpfen Sie allein auf weiter Flur. Unser Mitleid haben Sie schon heute.

Frau Helmchen, wir sehen uns! Aber keine Angst, das ist keine Drohung. Aber auch kein Angebot.

Zum Öffnen des Artikels bitte hier klicken.